Die Putz-Tipps der Reinigungs-Profis

07 NOVEMBER 2014

Am Samstag, den 8. November 2014, ist wieder Tag der Putzfrau. Zu diesem Anlass hat Helpling seine Reinigungskräfte nach ihren besten Putz-Tipps befragt. Eine Auswahl:


In der Küche fettige, staubige Schichten entfernen

Viele Küchengeräte aus Chrom oder rostfreiem Stahl werden mit der Zeit staubig, fettig und klebrig. Diese Schicht lässt sich nahezu mühelos entfernen, indem Sie ein paar Tropfen Wasser, Backpulver und einen Schwamm zur Hand nehmen. Mit einem angefeuchteten Schwamm in ein bisschen Backpulver tunken und damit über die Flächen reiben. Nutzen Sie dafür ausschließlich die weiche Seite des Schwamms, da es sonst Kratzer gibt.

Die Mikrowelle säubert den Schwamm

In Schwämmen, die man täglich nutzt, sammeln sich schnell Bakterien und Viren. Um diese zu entfernen, legen Sie den Schwamm (Achtung: das geht nur mit nicht-metallischen Schwämmen) für zwei Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Spart Geld und ist effektiv!

Abfluss-Frei

Obwohl mehrmals täglich Wasser durch den Abfluss läuft, sammeln sich dort unzählige Bakterien und Keime, die einen unangenehmen Geruch verursachen können. Um dies zu verhindern, geben Sie ein Tütchen Backpulver in den Abfluss und gleich darauf eine Tasse weißen Essig hinzu. Nun gießen Sie frisch gekochtes Wasser darauf. Der letzte Schmutz wird beseitigt, indem man ein paar mit Salz bestreute Eiswürfel in den Abfluss gibt und Wasser darüber laufen lässt. Zuletzt geben Sie ein paar Zitronenschnitze hinein, worüber man ebenfalls Wasser laufen lässt. So werden Gerüche umgehend verschwinden.

Wachsflecken entfernen

Ärgerliche Wachsflecken auf dem Holztisch lassen sich leicht mit ein wenig Olivenöl entfernen. Tunken Sie das Tuch in ein bisschen Öl und streichen Sie über die Flecken.

Toilettenschüssel mit Cola reinigen

Cola eignet sich auch als hervorragender WC-Reiniger. Auch die günstige Cola erfüllt dabei ihren Zweck. Das Getränk in die Toilette schütten, ein paar Minuten einwirken lassen und nochmals nachbürsten.

Haushaltsgerüche verschwinden lassen

Unangenehme Gerüche wie Fisch oder Fett gehen nicht immer durch Lüften weg. Die Lösung ist: Eine Tasse mit in Wasser verdünntem Vanilleextrakt, zum Beispiel als ätherisches Öl, bei 150°C eine Stunde in den Ofen stellen.

Tierhaare entfernen

Wer ein Haustier besitzt, kennt das Problem: Überall sind Tierhaare, die sich mit dem Staubsauger nur schwer entfernen lassen. Ein Fensterwischer für den Teppich und Gummihandschuhe für Sitzmöbel funktionieren hier sehr gut. Während man mit diesen Utensilien über die Flächen streicht, bleiben die Tierhaare am Gummi hängen.

Mit Kaffeefilter die Fenster säubern

Kaffeefilter sind nicht nur zum Kaffee kochen nützlich. Sie eignen sich auch hervorragend, um Fenster zum Strahlen zu bringen. Im Gegensatz zu Zeitung oder anderen Lappen hinterlassen die Filter dabei keine Fussel und die Anwendung ist weniger aufwendig.

Brot entfernt Flecken

Brot lässt sich ganz einfach zu einem Wunderradierer umfunktionieren. Entfernen Sie dazu die Kruste und kneten das Innere zu einer festen Kugel. Nachdem die gewünschte Stelle trocken abgewischt wurde, reiben Sie mit der “Brotkugel” drüber.

Verwenden Sie Wodka, um Keramik und Chrom zu putzen

Der hochprozentige Alkohol kann Armaturen wieder zum Glänzen bringen und desinfiziert gleichzeitig. Einfach auf ein Tuch geben und über die jeweiligen Flächen gehen.

Pressekontakte
Download PDF
Download PDF
Über Helpling

Helpling is Europe’s leading online marketplace for home services. On the website or via the app, customers can book a vetted and insured service provider and gain back free time within a couple of clicks. For service providers, the innovative online service makes it easier than ever to find new clients and to manage when and where they want to work.

Helpling was founded in early 2014 by Benedikt Franke and Philip Huffmann. Among its investors are Rocket Internet, Mangrove Capital, Lakestar, APACIG and Accel. Helpling currently offers its services in 9 countries: Australia, Germany, Italy, France, Ireland, UK, UAE, the Netherlands and Singapore.

Pressemitteilungen